logo

Energiesparen

Modernisieren mit neuen Fenstern hilft Heizkosten sparen

Undichte Fenster kosten Hausbesitzer auf Dauer viel Geld durch erhöhte Heizkosten.

Bei einer Fensterfläche von 25 m² (Einfamilienhaus) liegen die Einsparpotentiale bei bis zu 662** Liter Heizöl während einer Heizperiode.
Modernisieren mit modernen Fenstern steigert den Wert Ihres Hauses und vermittelt behagliches Wohngefühl.
Für Ihre Modernisierungsvorhaben gibt es zahlreiche Fördermittel und zinsgünstige Darlehn (siege unten).

Exemplarischer Energieverlust eines Gebäudes
 

Handeln Sie jetzt und sparen Sie bares Geld!

Die Energiepreise haben sich drastisch erhöht, ein Ende der Spirale ist nicht in Sicht.
Allein aus Kostengründen lohnt es sich also, übers Energiesparen nachzudenken – nicht nur in der kalten Jahreszeit! Derzeit gibt es für energetische Sanierungsmaßnahmen Fördermittel, steuerliche Vergünstigungen und Finanzierungshilfen:

Jetzt ist also der richtige Zeitpunkt für das Thema Fenster-Erneuerung!

Beispielsweise können Sie mit einem Hightech-Fenster bis zu 25 % Energie einsparen.
Überzeugen Sie sich jetzt von der hohen Qualität unserer Fenstersysteme.

Wir beraten Sie gern umfassend und passen Ihre neuen Fenster Ihren individuellen Bedürfnissen an.

Berechnungsgrundlage: 25m2 Fensterfläche, Region München, Vergleich doppelverglaste Fenster Bj 1995 Uw 3.00 zu Kunststoff-Fenster Energeto 8000ED Uw 0.61

Beratung bei Sanierung & Neubau

Ob Sie neu bauen oder Ihr Haus sanieren wollen, vor jeder Investition steht die kompetente Beratung durch uns. Wir sind von unserer Produkten und unserem Handwerk so überzeugt, dass nicht selten die Begeisterung schnell auf unsere Kunden überspringt. Wir beraten aus Leidenschaft. Und das können Sie bei einem Besuch unserer Ausstellung von Montags bis Freitags von 8.00-12.00 und 13.00-17.00 Uhr erfahren. Samstags nach Terminvereinbarung Beratung vor Ort Im Falle einer Sanierung kommen wir auch zu Ihnen und schauen uns Ihr Eigenheim an. Am Besten Sie vereinbaren telefonisch einen Beratungstermin mit uns. Rufen Sie uns an unter Telefon 02402-95220 oder nutzen Sie unser Kontaktformular für einen Terminvorschlag.

Hier gibt`s Bargeld!

Ab sofort gibt es wieder KfW Zuschüsse.

Seit März 2011 gibt es wieder die Möglichkeit, bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), Zuschüsse für Einzelmaßnahmen zu beantragen. Um Ihnen das sehr umfangreiche Suchen nach Bedingungen und Programmen zu erleichtern, haben wir für Sie nachfolgend die Grundbedingungen für eine Bezuschussung zusammengefasst.
  • Der Auftragsumfang muss mind. 6.000.-- EUR betragen.
  • Fenster müssen einen Uw- Wert von 0,95 erreichen bzw. darunter liegen.
  • Nach Fertigstellung der Arbeiten müssen Sie einen Verwendungsnachweis an die KfW senden.
  • Den Antrag müssen Sie bzw. der Bauherr selbst stellen.
Hinweis: Klicken Sie im kfW-Formular auf "Zuschuss" und wählen Sie das Programm 430-Einzelmaßnahme aus. Hier online KfW-Antrag ausfüllen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Die FENESTRA-GMBH haftet nicht für die Richtigkeit der Angaben. Wir haften nicht für die Angaben die an die KfW gesendet werden. Wir sind nicht als Vermittler für die KfW tätig. Diese Informationen stellen kein rechtsverbindliches Dokument dar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.